Was ist Rehasport

Was ist Rehasport

Rehasport dient, wie der Name bereits vermuten lässt, zur Rehabilitation von Personen, die z.B. eine schwerere Krankheit oder Verletzung erlebt haben und anschließend wieder gesund und beschwerdefrei werden möchten sodass Sie das Leben möglichst wieder vollumfänglich genießen können.

Rehabilitationssport ist aber auch für all diejenigen geeignet, die es erst gar nicht so weit kommen lassen möchten und bereits pro-aktiv tätig werden wollen, um beispielsweise einem

  • Bandscheibenvorfall vorzubeugen
  • muskuläre Dysbalancen zu beseitigen
  • Fehlhaltungen zu korrigieren oder
  • chronische Gelenkbeschwerden zu lindern

Typische Kursinhalte sind z.B:

  • Rückenschule
  • Schulung koordinativer & motorischer Fähigkeiten
  • ganzheitliche Kräftigung der Skelettmuskulatur
  • Verbesserung von Ausdauer & Mobilität

Wie ist der allgemeine Ablauf?

1. Reha-Verordnung vom Arzt holen - Der Arzt muss die Verordnung unterschreiben und abstempeln.

2. Die Verordnung von der Krankenkasse genehmigen lassen mit Unterschrift und Stempel.

3. Bei uns anrufen oder ein Vorort-Termin vereinbaren und abstimmen, wann es losgehen soll und in welchen Kurs man eingeschrieben werden möchte, sprich an welchen Wochentagen und zu welcher Uhrzeit es dir passt.

Was muss ich zum Kurs mitbringen?
1. bequeme Kleidung und Sportschuhe
2. ein Handtuch
3. was zu Trinken
4. gute Laune

Was hat es mit dem Reha-Plus-Angebot auf sich?

Unser Reha-Plus-Angebot richtet sich an alle, die über den Rehasport hinaus die Angebote unseres Studios nutzen möchten, um die Rehabilitation noch effektiver zu gestalten und zielgerichtet mit Hilfe und Anleitung unserer Reha-Trainer die persönlichen körperlichen Herausforderungen zu behandeln.

Als Reha-Plus-Mitglied kannst du zudem unser gesamtes Leistungsspektrum nutzen und beispielsweise unsere Kurse besuchen wie Rückenfit und Zirkeltraining oder dir vom Trainer ein auf dich und deine Thematik zugeschnittenen Trainingsplan erstellen lassen, den du dann jederzeit außerhalb vom Reha-Kurs absolvieren kannst. Du kannst dann auch kostenlos bei uns Duschen und kommst in den Genuss, unseren wohltuenden Wellnessbereich mit Sauna erleben zu können.

Und wieso heißt es „Reha-Plus“?

Weil du als Reha-Teilnehmer bei uns Sonderkondition für deine Mitgliedschaft erhältst, denn wir verrechnen die Reha-Teilnahme mit unseren üblichen Mitgliedskonditionen und du sparst so eine Menge Geld!
Reha-Plus-Mitgliedschaften gibt es bereits ab 30 € pro Monat inkl. Kurse, Gerätetraining und Sauna!

Neugierig? Vereinbare jetzt einen kostenlosen Beratungstermin.

Ist der Rehasport für mich Kostenpflichtig?

Rehasport ist prinzipiell für den Teilnehmer kostenlos, wenn er dafür eine entsprechende Verordnung vom Arzt erhalten hat. Es gibt aber auch die Möglichkeit einen Rehakurs ohne ärztliche Verordnung zu besuchen mit Reha-10er-Karten, wenn Sie z.B. nach Ablauf Ihrer Verordnung weiter machen möchten, aber keine neue Verordnung erhalten.